Sprachstrategischer Trainingsplan

Wollen Sie rhetorisch besser werden?

Was heißt das konkret:

Wollen Sie sich während Ihrer Präsentationen sicherer fühlen?

Wollen Sie schlagfertiger werden?

Wollen Sie überzeugender Argumentieren?

Oder was wollen Sie?

Beim sprachstrategischen Trainingsplan ermitteln wir zunächst, was Sie erreichen wollen – wir definieren Ihr rhetorisches Ziel und analysieren Ihr Potential. Wenn Sie Ihr Ziel kennen, können wir eine Strategie und damit einen Weg finden, es zu erreichen. Rhetorik hat sehr wenig mit Talent und viel mit Training zu tun – einige haben früh angefangen zu trainieren, aber es ist nie zu spät anzufangen.

Aber womit anfangen? Es gibt viele Seminare, viele Bücher, ein unübersichtliches Angebot. Deshalb ermitteln wir im Trainingsplan, welches Thema dringend ist, welches Zeit hat, welche Themen sinnvoll aufeinander aufbauen. Wie viel Zeit haben Sie für Ihr Training zur Verfügung? Welche alltäglichen Situationen in Ihrem Leben, lassen sich für Übungen nutzen? usw.

Auf dieser Grundlage erstelle ich einen Trainingsplan, nach dem Sie effizient trainieren können um Ihre Ziele zu erreichen.

Preis: 185 € (MwSt. wird nicht erhoben)

Der sprachstrategische Trainingsplan beinhaltet das Gespräch zur Ermittlung Ihrer Ziele und Ihres Potentials, die schriftliche Ausarbeitung des Trainingsplans sowie ein Termin, an dem der Plan erklärt wird und einzelne Übungen ausprobiert werden können. Auf weitere Seminare und Trainings erhalten Sie 15% Rabatt.

Häufige Fragen zum sprachstrategischen Trainingsplan:

Ist das eine Werbeveranstaltung?

Der sprachstrategische Trainingsplan ist keine Werbeveranstaltung und kein Verkaufsgespräch, sondern eine Beratung.  Ich unterstütze Sie dabei Ihr Ziel zu definieren und zeige Ihnen Wege um dieses Ziel zu erreichen. Dazu empfehle ich Übungen, die Sie alleine durchführen können und Experten, die Ihnen durch Bücher, Seminare oder Feedback in Trainingssituationen weiterhelfen können. Für die Empfehlung zu anderen Experten erhalte ich keine Provisionen.

Werden auch Seminare und Trainings der Sprachstrategin empfohlen?

Ja, ich empfehle unter Umständen eigene Seminare und Trainings, aber nur, wenn diese zu Ihren Zielen passen. Der sprachstrategische Trainingsplan ist ein eigenständiges Produkt. Ich berechne dabei die Zeit, die ich brauche um einen individuellen Trainingsplan zu erstellen.

Wenn es unabhängige Beratung ist, warum gibt es dann Rabatt auf Seminare und Trainings der Sprachstrategin?

Ich möchte den Interessenten meiner Seminare ermöglichen VOR der Anmeldung zu ermitteln, ob das Seminar sie ihren Zielen näher bringt. Viele Menschen besuchen Rhetorik-Seminare, die ihnen zusagen, die sie aber nicht weiterbringen. Wenn die eigenen Ziele bewusst werden, kann man schnell solche Seminare aussortieren, die einen nicht weiterbringen, dafür kommen eventuell neue dazu, denn nun will man nicht mehr irgendwas lernen, sondern Techniken für X lernen, sich auf Y besser vorbereiten können und Z trainieren. Ein Seminar oder ein Buch ist ein erster Schritt, viele weitere folgen. Diese Schritte kosten Zeit und Geld. Beim Geld kann ich Ihnen ein bißchen entgegen kommen. Ich möchte Ihnen den Schrecken nehmen und Ihnen zeigen, was Sie wirklich weiterbringt.

Wo ist der Unterschied zwischen einer Beratung zu einem Seminar und dem sprachstrategischen Trainingsplan?

Wenn Sie Fragen zu einem Seminar oder Training haben, beantworte ich die natürlich gerne (kostenfrei). Ziel ist es auch hier herauszufinden, ob das Seminar oder Training Sie Ihren Zielen näher bringt. Der Unterschied liegt darin, dass meine Beratung in dem Fall mit dem Ende des Gesprächs beendet ist, während Sie beim sprachstrategischen Trainingsplan hier erst richtig anfängt. Nach dem ersten Gespräch in dem wir uns Zeit nehmen Ihre Ziele und Ihre Möglichkeiten zu ermitteln, überlege ich mir, mit welcher Strategie Sie diese Ziele erreichen können. Ich recherchiere, wer und was Ihnen weiterhilft und stelle Ihnen diese Strategie zur Verfügung (schriftlich und im Gespräch).

Haben Sie weitere Fragen?

Alle Informationen zum Datenschutz können Sie hier nachlesen Datenschutzerklärung

* = notwendige Angabe

Bitte zeigen Sie mir, dass Sie ein Mensch sind*: